Open Your Mind Charity Event

Auf der Mega Zumba® Party Party Volume 3 Witten

Am 5.Juni 2016 fand die Mega Zumba® Party Volume 3 in Witten statt und ich war mit dabei. Im Vorfeld zahlte ich 15 Euro Eintritt und unterstützte damit zugleich die Ruhrtal Engel e.V., einem Verein der seinen Fokus auf die Verbesserung der Lebensqualität im Ruhrtal mit dem Schwerpunkt auf Kinder ausgerichtet hat. Der gesamte Ticketerlös kommt dem Verein zugute. Gegen 12:30 Uhr begann die erste Etappe und landete kurz nach 13 Uhr mit dem Bus am Bahnhof Altenhundem, um eine Viertelstunde später mit dem Zug ohne lästiges Umsteigen nach Witten zu fahren.

Kurz nach 15 Uhr war ich in Witten eingetroffen, wartete in einer Einkaufspassage auf Natalie und Saskia, zwei Zumba®-Tänzerinnen die ebenfalls zur Zumba® Party wollten und sich in Witten auskannten. Zwischenzeitlich gönnte ich mir ein leckeres Eis und freute mich, als Natalie und Saskia eintrafen. Wir kamen schnell ins Gespräch, unterhielten uns über dieses und jenes aber vor allem rund um das Themengebiet Zumba® und Musik. Nach strammen zwanzig Minuten stand das Ziel mit der Werkstadt Witten vor uns. Wir waren die ersten Teilnehmer, die auf der Mega Zumba® Party Volume 3 zugegen waren und wurden von Amy Dee, der sympathischen fröhlich gestimmten Organisatorin des Events begrüßt. Es war noch nicht viel los und sehr heiß im Tanzsaal. Ich freute mich schon tierisch auf den Beginn der Party.

Ich schaute mich im Tanzsaal ein wenig um und begutachtete die Zumba® Wear des anwesenden Zumba® Shops von Filipe N. Dos Santos, doch leider war diesmal nichts passendes für mich dabei. Vielleicht beim nächsten Mal. Mit Saskia, Natalie und Amy unterhielt ich mich zwischendurch. Der Reihe nach trudelten geschätzte rund 80 tanzfreudige Mitmenschen ein, die es wie ich kaum erwarten konnten das Tanzbein zu lateinamerikanischer und internationaler Musik zu schwingen.

Meine Lieblingssongs zu ZumbaMega Zumba® Party Volume 3 geht los!
Nach einer guten halben Stunde wurde der Event mit einer Tanzvorführung einer Kindergruppe zu Zumba® Songs mit wunderbaren Choreografien eingeläutet. Ich tanzte ein wenig zu dem einen oder anderen Song mit. Amy und ihr Team standen nach der Kindergruppe auf der Bühne und legten mit einem Warm Up los, dem ich gut folgen konnte.

Die Zeit verflog beim Tanzen schneller, als man auf die Uhr gucken konnte, unterbrochen von einer kurzen Pause von 15 Minuten Dauer und tanzte bis auf ein paar schwierige Choreografien alles mit. Amy, Paula, Kiri, Nic Lotti, Jessy und Heike machten uns mit ihren Choreos zu Reggaeton, Cumbia, Merengue, Salsa, Bollywood, Samba und weiteren Tanzstilen ordentlich Feuer unter den Tanzsohlen. Gegen Ende wurden nochmal Kohlen aufgelegt und die Lautsprecherboxen mit paar Zumba® Song-Klassikern befeuert, die ich auswendig kannte und sehr gut tanzen konnte.

railway-station-167589_640Wenn der Zug wartet….
Das Cool Down konnte ich leider nicht mehr mitmachen, weil ich meinen Zug um 20:28 Uhr bekommen musste und traf kurz vor knapp mit einem Stadtbus am Bahnhof Witten ein. Auf der rund zweistündigen Fahrt erholte ich mich ein wenig und freue mich schon auf die Mega Zumba® Party Volume 4, die in diesem oder nächsten Jahr stattfinden wird. Beim nächsten Mal werde ich mir wohl ein Zimmer in einem preiswerten Hostel buchen, um den Zumba® Event wegen dem leidigen Zug vorher verlassen zu müssen. Ich kam wohlbehalten mit einem Zwischenstopp bei meinen Eltern an.

Ich bedanke mich bei Amy Dee ihrem Team, Natalie und Saskia für einen tanzfreudigen Sonntag. Freue mich schon auf die nächste Ausgabe der Mega Zumba® Party.

Schreibe einen Kommentar

Tanzdichschlank.de verwendet Cookies und nimmt den Datenschutz wichtig. Wenn Du mein Blog weiter nutzt stimmst du der Verwendung der Cookies mit einem OK zu. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen