Feuertaufe als Zumba® Instructor

Tanzen

Der Start als  Zumba® Instructor ZIN ist nicht einfach, wie ich leider vor zehn Tagen erleben musste. Mein erster eigener  Zumba® Fitness Kurs bei einem Turnverein im Nachbarort verlief nicht sonderlich erfolgreich, ausgelöst durch ein Lautsprecher-Problem in der Turnhalle und einer enormen Aufregung meinerseits. Die Aufregung hielt sich vorher in engen Grenzen, bis das Lautsprecher-Problem auftauchte und ich mit meinem mobilen Bose Soundlink Colour Lautsprecher improvisieren musste. Ebenso kletterte mein Aufregungs- und Nervositätspegel durch die Warterei auf zwei ausbleibende Teilnehmerinnen, die erst ein paar Minuten später eintrudelten und zu einem verspäteten Start des  Zumba® Fitness Kurses führte. Ich stellte mich und  Zumba® Fitness kurz vor, zu kurz wie ich später am Kursende erfahren sollte.

Verspäteter Beginn und unerfreuliches Feedback

Der Kurs fing gegen 19:05 Uhr verspätet an und startete mit dem zehnminütigen WarmUp, welches aus einem Michael Jackson Remix von DJ Badmixx bestand und sich als nicht passend herausstellte, da dem Remix ein bisschen Power fehlte. Das WarmUp brachte ich gut über die Bühne, dann folgte der etwa 50 Minuten dauernde Hauptteil mit Songs deren Choreografien leider zum Teil für die Teilnehmer zu schwierig waren. Hatte hier und da sogar Blackouts wegen der Aufregung und Nervosität, weshalb ich improvisieren musste. Plötzlich standen ein paar ältere Damen in der Turnhalle! Ich nahm El Perdon von Enrique Iglesias statt Nara als Cooldown-Song, weil ich den nächsten Kurs nicht länger warten lassen wollte. Die Teilnehmer klatschten am Ende meines allerersten  Zumba® Fitness Kurses minimal, doch Gelegenheit Feedback einzuholen ergab sich zu meinem Bedauern leider nicht. Alle zwanzig Teilnehmerinnen waren recht schnell in der Umkleide verschwunden und fuhren nach Hause.

weiterlesen

Tanzdichschlank.de verwendet Cookies und nimmt den Datenschutz wichtig. Wenn Du mein Blog weiter nutzt stimmst du der Verwendung der Cookies mit einem OK zu. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen